9. Juli 2017

RLSS Beach Lifeguard

The Royal Life Saving Society UK (RLSS UK) has teamed up with Surf Life Saving Association (SLSA) Wales and Surf Life Saving (SLS) GB to develop a new national standard for beach lifeguarding:

 The RLSS National Vocational Beach Lifeguard Qualification (NVBLQ)

 

 

The NVBLQ complies with the International Life Saving Federation (ILS) beach competency framework. It will be offered by all three organisations and is endorsed by the National Water Safety Forum and the Royal National Lifeboat Institution (RNLI). The NVBLQ will be recognised and promoted by RLSS UK, SLS GB, SLSA Wales as the national standard for vocational beach lifeguarding. The NVBLQ course is a minimum of 40 hours long followed by a practical assessment on beach theory, life support, first aid, swimming pool practical and open water practical. Upon qualifying with the NVBLQ, the certificate is valid for two years from the date of successful completion.

Termine

auf Anfrage

Kurskosten

525,00 EUR inkl. Handbuch (195 Seiten), RLSS-Mitgliedschaft für 1 Jahr, Prüfung und Zeugnis

In-Company Package-Deal: Für Surfschulen und Camps bieten wir auf Anfrage  ein Komplettangebot vor Ort für bis zu 12 Teilnehmer/innen an

Kursdauer

6 Tage: 5 Tage Ausbildung + 1 Tag Prüfung

Sprache

Deutsch / English / Nederlands

Location

Stralsund / Insel Rügen

In-Company Package-Deal: Für Surfschulen und Camps bieten wir auf Anfrage  ein Komplettangebot vor Ort für bis zu 12 Teilnehmer/innen an

Voraussetzungen

  • Mindestalter 16 Jahre zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Gute körperliche Fitness
  • Tauchen auf 1,5 m Tiefe
  • Wassertreten für 2 min
  • Ausstieg aus tiefem Wasser ohne Hilfe und Treppe
  • Sicheres Schwimmen im Meer
  • Vor dem Kurs musst Du 200 m im Schwimmbad (25-m-Bahn) in höchstens 5 min schwimmen können
  • Für die Prüfung musst Du 400 m im Schwimmbad (25-m-Bahn) in höchstens 8 min schwimmen können (kontinuierliches, zügiges  Kraulschwimmen)

Kursinhalte

Der NVBLQ-Kurs beinhaltet alle Elemente von Rettungsschwimmer-Theorie, Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW), Erste Hilfe sowie Kompetenzen für Schwimmbad und offene See. Der Kurs ist körperlich anspruchsvoll und umfasst Schwimmen auf Zeit sowie verschiedene Hebeübungen. Der Kurs gliedert sich in vier Module. Du musst alle Module erfolgreich bestehen, um die Qualifikation zu erlangen.

Modul 1 – Beach Lifeguarding – Wissen und Verstehen

Modul 2 – Lebensrettende Sofortmaßnahmen und Erste Hilfe

Modul 3– Ocean Skills

Modul 4 – Pool Skills

Prüfungsinhalte

  1. Theorie Beach Lifeguard und Erste Hilfe
  2. Praxis Lebensrettende Sofortmaßnahmen und Erste Hilfe
  3. Ocean Skills
  4. Pool Skills

Gültigkeit der Lizenz und Verlängerung

Deine Lizenz ist ab dem Prüfungsdatum für 2 Jahre lang gültig. Vor Ablauf der Gültigkeit kannst Du Deine Lizenz mit einem verkürzten Auffrischungskurs jeweils für weitere 2 Jahre verlängern. Nach Ablauf der Gültigkeit müsstest Du den vollständigen Kurs erneut absolvieren.

Zur Anmeldung

Theorie-Selbsttest

Der Theorie-Selbsttest ist in Englisch und enthält Fragen aus der Ausbildung zum RLSS Beach Lifeguard. Es werden 30 Fragen zufällig für Dich ausgewählt und Du hast 30 Minuten Zeit. Es ist jeweils genau eine Antwort korrekt. Viel Erfolg!

 

EnglishDutch